Angebot!

Grippostad C Hartkapseln

UVP: Neuer Preis: 6,99

Grippostad C Hartkapseln

Grippostad C Hartkapseln. Bei grippalen Infekten und Erkältungskrankheiten.

PZN: 14398928 (Pharmazentralnummer)

Darreichungsform: Granulat

Verordnungsart: Rezeptfrei

HerstellerSTADA Arzneimittel AG / EurimPharm Arzneimittel GmbH

Marke: Grippostad®

Packungsgröße: 24 Stück

Produkt enthält: 24 St.

Artikelnummer: 14398928 Kategorien: , Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Grippostad C Hartkapseln

Grippostad C ist leicht zu schlucken und praktisch zum Mitnehmen: So ist die Grippostad Einnahme besonders unkompliziert. Mit Grippostad®C können Sie auch unterwegs ganz einfach etwas gegen Ihre Erkältungssymptome tun.

Vier Wirkstoffe für den Alltag zur Behandlung gemeinsam auftretender Erkältungsbeschwerden:

  • Paracetamol kann helfen Kopf-und Gliederschmerzen zu lindern und Fieber zu senken
  • Coffein kann die schmerzlindernde Wirkung von Paracetamol verstärken
  • Chlorphenamin kann zur Abschwellung der Nasenschleimhaut beitragen und Reizhusten lindern
  • Die im Grippostad® C Granulat enthaltene Ascorbinsäure (Vitamin C) unterstützt das Immunsystem

Grippale Infekte beginnen häufig im Nasen-Rachenbereich. Ihre Ursache sind Viren, die über die Atemwege in unseren Körper eindringen. Die Übertragung erfolgt im Allgemeinen durch winzig kleine Tröpfchen, die ein bereits erkälteter Mensch beim Husten oder Niesen in großen Mengen in der Luft verteilt. Bereits 1 bis 2 Tage nach der Ansteckung treten die ersten Anzeichen der Krankheit auf. Schon während der Inkubationszeit und bis zu einer Woche nach Ausbruch der Krankheit können Infizierte weitere Personen anstecken. Typische erste Anzeichen sind Halskratzen, Niesen und die “laufende Nase”, aber auch Husten, Heiserkeit, Kopf- und Gliederschmerzen. Da Viren nicht direkt bekämpft werden können, konzentriert man sich auf die Behandlung der Symptome.

In Grippostad® C Hartkapseln, Deutschlands meistverwendetes Mittel bei Erkältungskrankheiten*, werden vier gutaufeinander abgestimmte Wirkstoffe vereint. Diese gut verträgliche Wirkstoffkombination wird angewendet zur Behandlung von gemeinsam auftretenden Beschwerden wie Kopf- und Gliederschmerzen, Schnupfen und Reizhusten im Rahmen einer einfachen Erkältungskrankheit. So fühlt man sich mit Grippostad® C Kapseln schnell fit. Paracetamol hilft Kopf- und Gliederschmerzen zu lindern und das Fieber zu senken. Chlorphenamin gehört zur Gruppe der Antihistaminika, es trägt zu einer Verminderung der Nasenschleimproduktion bei und erleichtert dadurch das Durchatmen. Gleichzeitig lindert es den Reizhusten. Zudem hemmt es die übermäßige Schleimsekretion. Das in den Grippostad® Hartkapseln enthaltene Coffein verstärkt die schmerzlindernde Wirkung des Paracetamols. Es ermöglicht eine Verminderung der Paracetamol-Dosis und entlastet somit den Körper durch eine geringere Schmerzmittelmenge. Grippostad® C Hartkapseln enthalten Ascorbinsäure, besser bekannt als Vitamin C.

Weitere Produktdetails finden Sie beim Hersteller Stada – Grippostad.

Zur Gebrauchsanweisung Grippostad® C Stickpack

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.