Algovir Kinder Erkältungsspray

9,70

Grundpreis: 484,93 / l

Algovir Kinder Erkältungsspray

Algovir Kinder Erkältungsspray dient zur unterstützenden Behandlung von Erkältungskrankheiten oder grippalen Infekten mit viraler Ursache.

PZN: 12579962 (Pharmazentralnummer)

Darreichungsform: Spray

Verordnungsart: Rezeptfrei

Marke: algovir

Hersteller: Hermes Arzneimittel GmbH

Inhalt: 20 ml

Verordnungsart: rezeptfrei

Produkt enthält: 0,020 l

Artikelnummer: 12579962 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , ,

Beschreibung

Algovir Kinder Erkältungsspray

Algovir Kinder Erkältungsspray dient zur unterstützenden Behandlung von Erkältungskrankheiten oder grippalen Infekten mit viraler Ursache. Es kann zudem vorbeugend angewandt werden. Die anhaltende Befeuchtung der Nasenschleimhaut unterstützt dabei die natürliche Abwehr.

Halsschmerzen, Schnupfen, Husten – vor allem kleine Kinder müssen sich häufig mit den typischen Erkältungsbeschwerden herumschlagen. Bis zu zehn Mal pro Jahr leiden Kleinkinder an einer Erkältung. Das ist nicht nur für den Nachwuchs anstrengend, auch Eltern können an ihre Grenzen gelangen. Besser, die Erkältung würde erst gar nicht aus-brechen und das geht: algovir  Kinder hindert die Viren daran, in die Zellen der Nasenschleimhaut einzudringen, um sich dort zu vermehren.

Sprühen für vorbeugenden Schutz

Der Wirkstoff Carragelose® bildet einen Schutzfilm auf der Nasenschleimhaut und stellt somit eine physikalische Barriere gegen eindringende Erkältungsviren dar.

Wichtiges zur Anwendung:

algovir  Kinder ist für Kinder ab einem Jahr geeignet und wurde in einer klinischen Studie getestet. Das Erkältungsspray hat ein speziell auf Kindernasen abgestimmtes Sprühvolumen. algovir  Kinder sollte ab den ersten Erkältungsanzeichen möglichst innerhalb von 48 Stunden dreimal täglich angewandt werden. Pro Anwendung wird ein Sprühstoß in jedes Nasenloch gesprüht.
Ein weiterer Vorteil: algovir kommt ohne Konservierungsstoffe aus und es entsteht kein Gewöhnungseffekt.

Es handelt sich um Herstellerangaben. Zum Hersteller

Weitere Produkte bei Erkältungen, Grippe oder Corona.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Das könnte dir auch gefallen …