Angebot!

Allegra Allergietabletten 20mg 50 St.

Neuer Preis: 13,80

Grundpreis: 0,43 0,28 / St.

Allegra Allergietabletten 20mg 50 St.

Zur Linderung der Beschwerden, die bei Heuschnupfen (sogenannte „saisonale allergische Rhinitis“) auftreten.

PZN: 18113578 (Pharmazentralnummer)

Darreichungsform: Tabletten

Verordnungsart: Rezeptfrei

Hersteller:  Sanofi-Aventis GmbH, A. Nattermann & Cie GmbH, Frankfurt am Main

Packungsgröße: 50 Stück

Produkt enthält: 50 St.

Artikelnummer: 18113578 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Allegra Allergietabletten 20 mg Tabletten

Allegra Allergietabletten 20mg – zur Linderung der Beschwerden, die bei Heuschnupfen (sogenannte „saisonale allergische Rhinitis“) auftreten. Anwendung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren. Diese Beschwerden sind beispielsweise Niesen, eine juckende, rinnende oder verstopfte Nase und juckende, gerötete und tränende Augen.

Der Wirkstoff hilft bei Allergien und stillt den Juckreiz. Er unterdrückt die Wirkung der körpereigenen Substanz Histamni, indem er sie von ihren Bindungsstellen verdrängt. Histamin spielt als Gewebshormon und Art Botenstoff eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Entzündungen und allergischen Reaktionen. Die Blockade seiner Bindungsstellen unterbricht den allergischen Reaktionsablauf.

Anwenungsgebiete: Allergischer Schnupfen mit gleichzeitigem Auftreten von Bindehautentzündung, z.B. Heuschnupfen, Hausstauballergie. Nesselausschlag

Allegra Allergietabletten 20mg – Wirkstoffe: Bilastin 

Bilastin (Bitosen®) ist ein weiteres nicht-sedierendes, langwirksames Antihistaminikum mit einer selektiven antagonistischen Affinität für den peripheren H1-Rezeptor, das zur symptomatischen Behandlung der allergischen Rhinokonjunktivitis (saisonal und perennial) und Urtikaria indiziert ist.

Weitere Produktdetails finden Sie beim Hersteller der Allegra Allergietabletten 20mg 50 ST., Sanofi-Aventis GmbH oder hier.

Das Produkt wird derzeit nur in Österreich von uns vertrieben.

Weitere Produkte für den Anwendungsbereich: Allergie & Asthma

Zum Beipackzettel.Produktinformation

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Das könnte dir auch gefallen …